WIRkstatt

Die WIRkstatt St. Georgen ist ein Bürger- und Familienzentrum zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements.

Die WIRkstatt St. Georgen bietet Ihnen

- eine Anlaufstelle für Fragen, Ideen und Anregungen
- einen Treffpunkt zum Spielen, Werken, sich Austauschen
- eine Aktionsplattform, um Ihre Ideen zu verwirklichen

Sie möchten
- eine Initiative starten oder haben bereits eine gestartet?
- Ihre Freizeit sinnvoller gestalten?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Antonia Musacchio-Torzilli
Leiterin WIRkstatt
Tel.: 07724 918305
Gebäude: WIRkstatt

Bahnhofstrasse 27
78112 St. Georgen

AKTUELL:


Liebe Besucher*innen, um die Ansteckungsgefahr vor dem neuen Coronavirus möglichst gering zu halten, sind unsere Büros vorsorglich für Publikumsverkehr bis auf weiteres GESCHLOSSEN. Alle Angebote ruhen und alle Veranstaltungen sind ausgesetzt.

In dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an Frau Musacchio Torzilli Tel.: 07724/ 918305
Herr Sebening Tel.: 0159 – 01612403
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nachbarschaftshilfe
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Engagierte,
 
gerne möchten wir Sie nochmal daran erinnern, dass die WIRkstatt St. Georgen auch in der jetzigen Situation als städtische Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement die Nachbarschaftshilfe in St. Georgen koordiniert.
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Information an Personen aus Ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld weiterleiten, sodass wir möglichst viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger erreichen!
  
Menschen, die Unterstützung benötigen, sollen schnell, unbürokratisch und unkompliziert in Verbindung gebracht werden mit Personen, die Hilfe anbieten. Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund der aktuellen Situation Hilfe bei der Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs benötigen, können sich bei der WIRkstatt melden und ihren Unterstützungsbedarf mitteilen. Gleichzeitig können sich auch alle Bürgerinnen und Bürger hier melden, welche gerne ihre Unterstützung anbieten möchten.
 
Die WIRkstatt vermittelt und koordiniert die Unterstützungsgesuche und -angebote.
Hierfür werden bestimmte Daten benötigt, u.a. Name und Vorname, Kontaktdaten (Telefonnummer), Art des Unterstützungsangebotes oder des Unterstützungsbedarfs, Erreichbarkeit usw.
Für die Vermittlung dieser Nachbarschaftshilfe benötigen wir von Ihnen die Bestätigung, dass wir Ihre Daten für diesen Zweck weitergeben dürfen.
Die konkreten Absprachen u.a. bezüglich Adresse, Terminvereinbarung und Aufgabenklärung werden von den vermittelten Paaren individuell getroffen.
 
Mögliche Unterstützungsangebote und -bedarfe können u.a. die Übernahme von Einkäufen, die Abholung von Rezepten beim Arzt oder von Medikamenten in Apotheken sowie das Gassi gehen mit dem Hund sein.
Nicht möglich ist die Vermittlung von Hilfe bei der Pflege oder der Kinderbetreuung.
 
Die WIRkstatt erreichen Sie montags – donnerstags von 8.30 Uhr – 11.30 Uhr unter der Tel 918305 oder per E-Mail wirkstatt@st-georgen.de
 
In den Osterferien (06.04. bis 17.04.2020) wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte direkt ans Rathaus – Frau Beha Tel. 87-117
 
Herzlichen Dank für Ihren Einsatz und Ihr Engagement, bleiben Sie gesund und alles Gute für Sie!

Terminkalender

Hier finden Sie die wichtigsten Termine:

Wenn nicht anders vermerkt, finden alle Termine in der WIRkstatt in St. Georgen statt, Bahnhofstrasse 27.  Evtl.  Rückfragen  telefonisch  unter  07724-918305.
März 2020
Wegen der Pandemie-bedingten Einschränkungen finden zur Zeit bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt. Die Wirkstatt bleibt geschlossen und ist nur telefonisch zu erreichen. 07724-918305

Wiederkehrende Termine

Zwergenstüble montagsdienstagsmittwochs jeweils von 9.00 - 11.30 Uhrin der WIRkstatt

   
Krabbelgruppen

finden z.Zt. leider nicht statt!
montagsdienstagsmittwochs jeweils von 9.30 - 11.30 Uhrin der WIRkstatt
     
Selbsthilfegruppe
Depressionen
jeden ersten Dienstagim Monat 18.00 Uhrin der WIRkstatt
     
Sprachcafé mittwochs 14.00 - 15.30 Uhrin der WIRkstatt
     
Junge Mütter freitags 11.30 Uhr - 14.30 Uhrmit gemeinsamem Kochen und Mittagessenin der Wirkstatt
     
Handarbeitskreis freitags 15.00 - 17.30 Uhrin der  WIRkstatt
     
Sprechstunde der Beratungsstelle
für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
des Landratsamtes SBK
einmal  dienstags im Monat  Die Sprechstunde findet bis auf weiteres  im
Rathaus statt. Bitte die Termine dort erfragen!
     
Reparaturcafé normalerweise jeden ersten Samstag im Monat 10.00 - 13.00 Uhr
Technologie-Zentrum, Sommerauer Str. 8
     

Angebote für Eltern

Zwergenstüble

Freizeit für die Eltern
Wir bieten eine Kinderbetreuung für Kinder zwischen 1 und 3,5 Jahren an.
Wann: montags oder dienstags oder mittwochs oder donnerstags von 9.00 - 11.30 Uhr 
Beitrag: 23,- € monatlich.

Rufen Sie uns einfach mal an oder kommen Sie vorbei.

Krabbelgruppen

In den Räumen der WIRkstatt treffen sich zu ganz unterschiedlichen Zeiten Krabbelgruppen.
Suchen Sie Anschluss oder möchten eine neue Krabbelgruppe gründen und suchen noch
geeignete Räume, dann rufen Sie uns an. Bestehende Krabbelgruppen finden Sie im Terminkalender, auch unter "Wiederkehrende Termine".
z.Zt. finden leider keine Krabbelgruppen statt.

Elternkreise für Mütter und Väter von Klein- und Kindergartenkindern

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Elternbildung bieten wir Elternkreise für Mütter und Väter an. Unter Anleitung einer Fachkraft, sollen die Seminarteilnehmer neue Wege des Austausches und der gegenseitigen Unterstützung kennenlernen. Gemeinsam sollen die Eltern Möglichkeiten und Wege zur Bewältigung der Erziehungsaufgaben entwickeln und somit ihren Erziehungsalltag besser bewältigen. Die Seminarreihe sollte komplett besucht werden.
Interesse? Dann rufen Sie an!

Sprachhilfe

Die Arbeitsgemeinschaft Sprachhilfe bietet:
Sprachhilfe
in kleinen Gruppen von 4-8 Kindern bzw. Erwachsenen
- für Vorschulkinder in den Kindergärten: die Kinder können automatisch an der Sprachhilfe teilnehmen.
- für Schulkinder in den Grundschulen; ausserdem bieten wir Hausaufgabenhilfe für alle Kinder mit fremder Muttersprache
- für Erwachsene bieten wir Sprachhilfe in Vormittags- oder Abend-Kursen an.
Eine Anmeldung zur Sprachhilfe erfolgt über die Geschäftsführung:
Frau Carolin Kieninger, Tel.: 07724/ 2712

Angebote für Schulkinder

St. Georgener Ferienzauber

Ferienbetreuungsangebot für Grundschulkinder
Dieses Angebot mußte leider gestrichen werden. Über die Kindertagesstätte Weidenbächle wird jedoch ein Ferienprogramm angeboten. Bitte informieren Sie sich dort, die Telefonnummer lautet 5445.

Lesepaten


Engagierte Bürger und Bürgerinnen lesen Kindern vor.
 
Haben Sie Interesse? Dann setzen Sie sich bitte direkt mit der Stadtbibliothek St. Georgen in Verbindung:  Tel.  87-301.

Sprach- und Hausaufgabenhilfe

an der Rupertsbergschule:
            
Hausaufgabenhilfe mit Schwerpunkt Sprachhilfe für die 1. bis 4. Klasse:

Montag, Dienstag, Donnerstag von 14.30 - 16.00 Uhr
in Kleingruppen im Jugendhaus.
 
 
an der Robert-Gerwig-Schule:

Sprachhilfe für 1. - 9. Klasse: 

Mittwoch und Freitag von 14.00 - 15.30 Uhr
in Kleingruppen in verschiedenen Klassenzimmern.

am Thomas-Strittmatter-Gymnasium:

Unterstützende Sprach- und Hausaufgabenhilfe
Termine in Absprache

Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei Carolin Kieninger, Tel. 07724/2712 

Angebote für Senioren

Seniorenarbeit im Lorenzhaus

Hier eine kurze Auswahl:
- Besuchsdienst (plaudern, zuhören, spielen...)
- Gruppenangebote (Kegeln, Gymnastik, Singen, Basteln, Kochen...)
- Freizeitprojekte (Ausflüge, Museumsbesuche...)
Der Umfang Ihres Einsatzes richtet sich nach Ihren Möglichkeiten.
Bestimmen Sie selbst, WANN und WIE OFT Sie eine Aufgabe übernehmen wollen.
WIR vermitteln den Kontakt (Tel. 07724 / 91 83 05).

Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen

Wir begleiten die Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen als freiwillig Engagierte und suchen SIE als weitere Unterstützung.
Wann: mittwochs, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo: Seniorenanlage am Sandbühl, Emil-Riemensperger-Weg 1-5 in St. Georgen
Was: Unterstützung der Fachkraft bei Beschäftigungsangeboten
Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 7.50 € pro Stunde.
Rufen Sie uns an! (Tel. 07724 / 91 83 05)

Selbsthilfegruppen

ADS/ADHS-Kinder

Ist Ihr Kind auch unkonzentriert und zappelig und reagiert oft unbedacht und impulsiv?
Oder ist Ihr Kind auffallend langsam, still und verträumt, dabei ebenso unkonzentriert wie ADHS-Kinder?

In einer Elterngruppe wollen wir:
- uns gegenseitig austauschen
- neue Informationen weitergeben
- über neue Therapie- und Behandlungsmethoden informieren
- Fachvorträge anbieten und vieles mehr.

Zur Zeit nicht aktiv!
Interessierte bitte bei der WIRkstatt melden: Tel. 918305

Mein Kind ist anders

Selbsthilfegruppe für Eltern behinderter Kinder
Unsere Kinder haben ganz unterschiedliche Behinderungen.
In der Selbsthilfegruppe wollen wir als betroffene Eltern:
- Erfahrungen austauschen und uns gegenseitig unterstützen
- Informations- und Themenabende anbieten
- die Gemeinschaft pflegen (Familientreffen, Feste feiern, gegenseitige Besuche der Kinder)
- Öffentlichkeitsarbeit leisten
- u.v.m
Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Hertha Potschaske, Tel. 07725/3455

Selbsthilfegruppe zum Thema Depressionen

ist eine angeleitete Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen. Die Gruppe trifft sich einmal monatlich in der WIRkstatt zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Absolute Diskretion!
Die Termine für die Treffen findet man im Terminkalender unter "Wiederkehrende Termine".
Termine für 2020: 07.01./ 04.02./ 03.03. / 14.04. / 12.05. / 09.06. / 07.07. / 04.08. / 01.09. / 13.10. / 10.11. / 08.12.
Weitere Info bei der Wirkstatt, Tel. 918305

Schulungen

Sprachhilfe

Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell (für Kindergartenkinder, Grundschulkinder und Erwachsene!)
Sollten wir Ihr Interesse an der Sprachhilfe geweckt haben, melden Sie sich bitte bei
Carolin Kieninger, Tel. 07724 / 2712
oder in der WIRkstatt, Tel. 07724 / 91 83 05
Details zur Sprachhilfe erhalten Sie auch über unseren Info-Flyer  (16,7 KB).

Sprachcafé

Unbürokratisch Deutsch lernen
Das Sprachcafé richtet sich an St. Georgener BürgerInnen, die kein deutsch sprechen. Ziel ist es, auf ganz unbürokratische Art und Weise die Sprache zu erlernen.
Das Sprachcafé findet wöchentlich statt. Zur Zeit trifft man sich mittwochs von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr in der WIRkstatt.

Babysitter Kurs

Veranstalter: WIRKstatt St. Georgen
Kursleiterin:
Frau Gabriele Roser-Häring, deutscher Kinderschutzbund, Villingen Teilnehmerinnen: Jugendliche ab 14 Jahre
Kursinhalte:

- Anforderungen an den Babysitter
- Haltung und Einstellung
- Entwicklung des Kindes
- Sicherheit und Kinderkrankheiten
- Kindliches Spielen
- Rechtliche Grundlagen
- praktische Übungen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Termine:
z. Zt. kein Angebot    
Anmeldung:
in der WIRKstatt St. Georgen
Bahnhofstr. 27
78112 St. Georgen
Tel.: 07724/918305
Fax.: 07724/918307  
max. Teilnehmerzahl: 12

Weitere Angebote

Formulare, Formulare

OFTMALS RAUFT MAN SICH DIE HAARE
Lesen, Ausfüllen, Formulieren Schreiben...
Kostenlose Hilfestellung bietet die Sprechstunde der WIRkstatt beim Ausfüllen und Erklären von Formularen, beim Schreiben von Briefen und beim Umgang mit Ämtern und Behörden.
(Rechtsberatung ausgeschlossen, Diskretion selbstverständlich!)
Auch wer interessante Einladungen, Dankschreiben o. Ä. erstellt haben möchte, kann sich an uns wenden!

Literaturzirkel

Suchen Sie... Anregung für gute Lektüre?
Möchten Sie...
interessante, lesenswerte Bücher vorgestellt bekommen und auch selbst Buchvorschläge machen?
Möchten Sie...
Neuvorstellungen kennenlernen und auch Vertrautes wieder entdecken?
Möchten Sie...
sich mit Gleichgesinnten über ein vorher gelesenes Buch austauschen und auch etwas über den Autor sowie seine literarische Einordnung erfahren?
Dann sollten Sie zum neu gegründeten Literaturzirkel kommen!

Treffpunkt
erfahren Sie unter der Tel.: 07724/919233 (Hildegard Barth).

Verschenken statt wegwerfen

Zwei mal jährlich organisiert die WIRkstatt in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt und der Puppen -und Theaterbühne eine Gebrauchtwarenbörse. Hier können Sie gut erhaltene, gebrauchsfähige und saubere Gegenstände verschenken statt wegwerfen. Größere Gegenstände können an einer Infotafel angeboten werden. Jeder kann aus dem Angebot mitnehmen, was gebraucht wird.
Die Termine werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.
Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns an (Tel.: 07724/918305).

Reparaturcafé

Reparieren statt wegwerfen!

Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ haben die Evangelische Bezirksstelle 55+ und die WIRkstatt gemeinsam mit der Robert-Gerwig-Schule und der Stadt St.Georgen ein Reparatur-Café ins Leben gerufen. Das Reparatur-Café ist ein offener Treffpunkt zum Austausch von Reparaturen und Talenten. Handwerklich geschickte Ehrenamtliche reparieren gemeinsam mit den Gästen des Reparatur-Cafés kleinere defekteGegenstände und Geräte. Dadurch wird Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen und Fertigkeitensowie Erfahrungen ausgetauscht. Zu den Zielen des Reparatur-Cafés gehörenaußerdem die Vermeidung von Abfall, die Einsparung von Ressourcen, das Entdeckenhandwerklicher Fähigkeiten sowie das Erlernen von Neuem.Alles Wissenswerte finden Sie in unserem Flyer. ((2,406 MB))

Jeden 1. Samstag im Monat im Technologiezentrum St. Georgen (TZ) (s.Terminkalender)
Eingang Sommerauer Str. 8 gegenüber dem Parkplatz.