Beratungsstellen

Beratungsstelle - Diakonisches Werk

Jutta Kolberg, ; Ansprechpartner Verwaltung: Lydia Niemann
Hauptstraße 27 a
78112 St. Georgen
Tel.: 07724 1876
Fax: 07724 5414

Sprechzeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 09:00 - 11:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Schwangerenberatung nach § 2 SchKG
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 STGB mit Bescheinigung
  • allgemeine Sozialberatung
  • Beratung und Vermittlung von Mutter-Kind-Kuren

Beratungsstelle - Diakonisches Werk - Migrationserstberatung

Beratungsstelle - Diakonisches Werk - Migrationserstberatung

Ella Friedrich
Hauptstraße 27 a
78112 St. Georgen
Tel.: 07724 1876
Fax: 07724 5414

Sprechzeiten:
Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr

Dieses Beratungs- und Hilfsangebot wendet sich an Aussiedler, die in unserem Staat eine neue Existenz aufbauen.

  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Schwangerenberatung nach § 2 SchKG
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 STGB mit Bescheinigung
  • allgemeine Sozialberatung
  • Beratung und Vermittlung von Mutter-Kind-Kuren

Beratungsstelle - Diakonisches Werk - Migrationserstberatung

Beratungsstelle - Diakonisches Werk - Migrationserstberatung

Ella Friedrich
Hauptstraße 27 a
78112 St. Georgen
Tel.: 07724 1876
Fax: 07724 5414

Sprechzeiten:
Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr

Dieses Beratungs- und Hilfsangebot wendet sich an Aussiedler, die in unserem Staat eine neue Existenz aufbauen.

  • Vermittlung von Sprachkursen
  • Zurechtfinden am neuen Wohnort
  • Sicherung des Lebensunterhalts
  • Umgang mit Behörden
  • usw.

Caritas-Sozialdienst-Lebensberatung

Caritas-Sozialdienst-Lebensberatung

Franziska King, Sozialarbeiterin (B. A.)
Allgemeine Sozial-, Lebens- und Schwangerenberatung
Tel.: 07722 3217077219929469

Sprechzeiten:
nach telefonischer Vereinbarung

Hilfe und Unterstützung bei:

  • sozialen
  • persönlichen
  • psychischen
  • familiären
  • finanziellen und anderen Problemen

Fachstelle Sucht

Fachstelle Sucht - Beratung, Behandlung und Prävention für Jugendliche und Erwachsene

Roland Kurz
Beratung, Behandlung, Prävention für Jugendliche und Erwachsene
Ansprechpartner im Sekretariat:
Frau Ratzinger und Frau Jooß
Großherzog-Karl-Straße 6
78050 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721 8786460
Fax: 07721 87864699

Sprechzeiten:
Mo. - Do. 08.30- 12.30 Uhr
Mo. + Do. 14.00 - 18.00 Uhr
Di. + Mi. 14.00 - 16.30 Uhr
Fr. 08.30 - 14.00 Uhr

Rauchen, Alkohol, Drogen, Medikamente und Spielsucht ... Wir sind für Sie da! Sie erhalten kurzfristig einen Termin. Außerdem beraten und begleiten wir Angehörige und Partner. Wir bieten Präventionsprogramme für Schulen, Jugendeinrichtungen, Kirchen, Betriebe, Vereine und Verbände und Kommunen.

Träger: Badischer Landesverband f. Prävention und Rehabilitation (blv.)


Blaues Kreuz Suchtkrankenhilfe - Begegnungsgruppe St. Georgen / Schw.

Herr
M. Ch. Forderung
Offene SHG - Alkoholprobleme - Prävention - Nachsorge
Tel.: 07722 216-736
Mobil: 0174 7022699
www.bluprevent.de

Treffpunkt jeden Dienstag um 18.30 Uhr im ev. Gemeindehaus (Hauptstraße 27 a) neben der ev. Lorenzkirche


Pflegekinderdienst

Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis - Kreisjugendamt - Pflegekinderdienst

Christiane Gerland, Pflegekinderdienst
TaPS e. V.
Außenstelle Donaueschingen
Irmastraße 3
78166 Donaueschingen
Tel.: 0771 8328911

Wir betreuen und beraten Familien, die Kinder in Vollzeit- und Tagespflege aufgenommen haben.
Daneben bieten wir Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Tagespflegestellen an.
Personen, die Vollzeit-/Tagespflege anbietenb möchten, können bei uns registriert und bei Bedarf weitervermittelt werden.


TaPS (Tagesmütter/Tagesväter-Pflegekinder-Service) e. V.


Tagesmütter Pflegekinder-Service (TaPS) im Schwarzwald-Baar-Kreis zur
Vermittlung von Tagespflegestellen, Beratung von Eltern und
Alleinerziehenden und deren Begleitung in Krisensituationen.


Sozialer Dienst

Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis - Kreisjugendamt - Sozialer Dienst

Verena Claus
Am Hoptbühl 2
78048 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721 913-7138
Fax: 07721 913-8952

Allgemeine Beratung bei erzieherischen Fragen oder in belastenden Familiensituationen.

Beratung und Hilfe bei Trennung und Scheidung. Mögliche Fragestellungen können sein:

- Wie werden die Kinder auf Ihre evtl. Trennung reagieren?
- Was können Sie tun, um nach der Trennug weiter Vater und Mutter für Ihre Kinder zu bleiben?
- Wie wird der Kontakt zum anderen Elternteil aussehen?

Erzieherische Hilfen:

- Beratung und gemeinsame Entwicklung von Hilfsmöglichkeiten, von erzieherischen Hilfen;
- Sie bleiben bei allen Hilfsmaßnahmen weiterhin verantwortlich und werden in alle Entscheidungen mit einbezogen.
- Die Hilfsmöglichkeiten reichen von der sozialpädagogischen
Gruppenarbeit bis zu einer Pflegefamilie oder einem Platz in einer
Jugendhilfeeinrichtung.

Inobhutnahme:

In akuten Krisen, wenn ein Zusammenleben von Eltern und Kindern / Jugendlichen nicht mehr möglich ist, kann der allgemeine Sozialdienst auf Wunsch des Jugendlichen oder zum Schutz der Kinder diese außerhalb des Elternhauses unterbringen.


Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (BEKJ)

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (BEKJ)

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Marktplatz 27
78120 Furtwangen
Tel.: 07721 9137940
Fax: 07723 8199890

Anmeldung:
Mo., Di., Do. 13:00 - 16:00 Uhr
Mi., Fr. 08:30 - 11:30 Uhr

Wir sind für Sie da…

  • wenn Sie Fragen zur Erziehung und Unterstützung Ihrer Kinder haben
  • wenn Kindergarten-, Schul- und Ausbildungsfragen anstehen
  • wenn Ihr Kind Auffälligkeiten im Verhalaten oder den Emotionen zeigt
  • wenn Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene sich eine/n Ansprechpartner/in für persönliche Fragen wünschen
  • und für vieles mehr!

Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis

Im Schwarzwald-Baar-Kreis hat am 01.04.2010 der erste Pflegestützpunkt in Baden-Württemberg seine Arbeit aufgenommen. Für die Bevölkerung wird ein wohnortnahes Auskunfts-, Beratungs- und Leistungsangebot aufgebaut, damit sich Betroffene und Interessierte in der Vielzahl der vorhandenen Angebote besser zurecht finden können. In dem neuen Pflegestützpunkt (nach § 92 c SGB XI) werden Pflegebedürftige und deren Angehörige  umfassend, unabhängig und neutral informiert. Der Pflegestützpunkt ist die zentrale Anlaufstelle für Hilfesuchende und
gleichzeitig der Ort, an dem pflegerische, medizinische und soziale
Hilfs- und Unterstützungsangebote vermittelt, koordiniert und vernetzt werden. Dabei wird für jeden und jede ein auf die jeweilige Situation abgestimmtes Vorgehen erarbeitet. Der Pflegestützpunkt wird vom Landkreis Schwarzwald-Baar und den Kranken- und Pflegekassen finanziert.

Carina Burger
Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Pflegestützpunkt
Johanna Wetzel
Schulgasse 34 (Abt-Gaisser-Haus)
78050 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721 9137456
Fax: 07721 913-8456

Sprechzeiten des Pflegestützpunkte:
Mo. - Fr- 8:00 bis 11:30 Uhr
Do. 14:00 bis 17:30 Uhr
 
Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten möglich.