"Schönblick - mein Zuhause"

Die FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 29. Juni 2016 mit der weiteren Entwicklung des ehemaligen Krankenhausareals am westlichen Stadtrand beauftragt.
Bereits im Jahr 2013 prüfte die STEG Stadtentwicklungsgesellschaft zunächst die Möglichkeit einer Nachnutzung der Krankenhausgebäude. Die Untersuchungen ergaben jedoch, dass sich für die Entwicklung ein Rückbau des Krankenhauses und eine anschließende Nachverdichtung mit Wohnbebauung empfehlen. Die Zielsetzung lautete, einen attraktiven und hochwertigen Wohnkomplex am Stadtrand von St. Georgen zu schaffen.

Vertreter der FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH stellten in der Sitzung des Gemeinderates am 26. Oktober 2016 den aktuellen Planungsstand des Projekts „Schönblick“ vor. Die Planungen von Juni sind weiter überarbeitet und optimiert worden. Insgesamt sind für das Gesamtquartier neun Baukörper vorgesehen, in jedem der drei Bauabschnitte hinten zwei große und ein kleinerer vorne, damit der „schöne Blick“ in die Landschaft nicht gegenseitig verbaut wird. Jeder Bauabschnitt hat zudem eine eigene Tiefgarage, um mit Aufzügen barrierefrei in die einzelnen Stockwerke der drei Häuser zu gelangen.
 

Die Wohnungsgrundrisse wurden optimiert, so gibt es nun beispielsweise in allen Wohnungen Tageslichtbäder und Tageslichtküchen. Im ersten Bauabschnitt werden insgesamt 36 Wohneinheiten, von zwei bis fünf Zimmer und 70 bis 138 qm, angeboten. Der Zeitplan sieht vor, dass ab Oktober 2017 mit dem Bau (1. Bauabschnitt) begonnen werden soll. Eine Bauzeit von ca. zwei Jahren ist angedacht. Bis Oktober 2017 müssen das B-Planverfahren durch den Gemeinderat beschlossen sowie die Planungen erarbeitet, eingereicht und genehmigt werden. Alle Bauleistungen müssen ausgeschrieben und geeignete Firmen für die Ausführung unter Vertrag genommen werden.
Der Verkaufsstart wird im März 2017 erfolgen. Gerne können Sie sich bereits heute vormerken lassen.

Projektkennzahlen aller drei Bauabschnitte

  • Grundstück ca. 14.000 m²
  • Bruttogeschossfläche ca. 9.500 m² (ohne  Tiefgarage)
  • 9 Gebäude in 3 Bauabschnitten
  • 4 Geschosse, + teilweise Penthouse
  • Insgesamt über 100 Wohnungen in drei Quartieren (1. Bauabschnitt 36 Wohnungen)
  • Über 100 Tiefgaragenstellplätze
  • ca. 20 oberirdische Besucherstellplätze

Ansprechpartner bei der FWD:

FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH
Gerhart-Hauptmann-Straße 28
69221 Dossenheim / Heidelberg
Telefon: 06221 / 87 50 135
info@fwd-hausbau.de
www.schönblick-meinzuhause.de
www.fwd-hausbau.de

Hier kommen Sie zum Flyer der FWD (2,102 MB)

Geschäftsführer Dieter Hummel, Projektleiterin Adriane Gunzer und Geschäftsführer Matthias Günther präsentierten das neue Architekturmodell beim Neujahrsempfang am 13. Januar 2017 in der Stadthalle.