"Schönblick - mein Zuhause"

Die FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 29. Juni 2016 mit der weiteren Entwicklung des ehemaligen Krankenhausareals am westlichen Stadtrand beauftragt.
Bereits im Jahr 2013 prüfte die STEG Stadtentwicklungsgesellschaft zunächst die Möglichkeit einer Nachnutzung der Krankenhausgebäude. Die Untersuchungen ergaben, dass sich für die Entwicklung ein Rückbau des Krankenhauses und eine anschließende Nachverdichtung mit Wohnbebauung empfehlen. Die Zielsetzung lautete, einen attraktiven und hochwertigen Wohnkomplex am Stadtrand von St. Georgen zu schaffen.

Vertreter der FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH präsentierten in einer öffentlichen Informationsveranstaltung am 27. April 2017 den neuen SCHÖNBLICK mit zeitgemäßer Architektur, hochwertiger Ausstattung und attraktive Außenanlagen. Der Entwurfsarchitekt Simon Fellmeth vom mehrfach ausgezeichneten Architekturbüro BilgerFellmeth aus Frankfurt am Main stellte das neue Wohnquartier vor und erläuterte das Gesamtkonzept von Architektur, Leben und Wohnen an einem der schönsten Plätze im Schwarzwald.  

Insgesamt sind für das Gesamtquartier neun moderne Gebäude vorgesehen. In drei Bauabschnitten werden jeweils zwei größere und ein kleinerer Baukörper angeordnet sein, damit der „schöne Blick“ in die Landschaft nicht gegenseitig verbaut wird. Jeder Bauabschnitt hat zudem eine eigene Tiefgarage. Mit Aufzügen gelangt man barrierefrei in die einzelnen Stockwerke der Häuser. Ein begrünter Gartenhof mit Gemeinschaftspavillon bietet Platz für gemeinschaftliche Aktivitäten und Begegnungen der Bewohner.
Die weitestgehend barrierefreien Wohnungen verfügen über Tageslichtbäder und Tageslichtküchen. Hochwertige Ausstattungsdetails wie Fußbodenheizung, Echtholzparkett, elektrische Rollläden, Marken-Sanitärprodukte, 3-fach-Verglasung gehören bereits zum Standard.

Projektkennzahlen aller drei Bauabschnitte

Im ersten Bauabschnitt werden insgesamt 36 Wohnungen, von zwei bis fünf Zimmern und 73 bis 146 qm, angeboten. Der Zeitplan sieht vor, dass ab Oktober 2017 mit dem Bau im 1. Bauabschnitt begonnen werden soll. Eine Bauzeit von ca. zwei Jahren ist angedacht.

Der Verkaufsstart war am 27. April 2017
Mit dem Verkauf vor Ort sind die Sparkasse Schwarzwald-Baar und die Volksbank Schwarzwald Baar Hegau beauftragt.

Ansprechpartner bei der FWD:

FWD Hausbau- und Grundstücks GmbH
Herr Dieter Hummel
Gerhart-Hauptmann-Straße 28
69221 Dossenheim / Heidelberg
Telefon: 06221 / 87 50 135
dieter.hummel@fwd-hausbau.de
www.schönblick-meinzuhause.de
www.fwd-hausbau.de

Hier kommen Sie zum Flyer der FWD (2,102 MB)

Geschäftsführer Dieter Hummel, Projektleiterin Adriane Gunzer und Geschäftsführer Matthias Günther präsentierten das neue Architekturmodell beim Neujahrsempfang am 13. Januar 2017 in der Stadthalle.