Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Auf der Seite des Landes Baden-Württemberg und des Landratamtes finden Sie immer alle aktuellen Informationen zu Entwicklungen in Bezug auf die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. 

Schnelltestcenter St. Georgen

Die Stadtverwaltung St. Georgen hat in Absprache mit dem DRK St. Georgen die Schnelltestzeiten an den aktuellen Bedarf angepasst.

Somit kann sich jede Person im Wintermantelsaal, Spittelbergstraße 7 in 78112 St. Georgen, ohne Voranmeldung zu folgenden Zeiten testen lassen:
 
Dienstag und Donnerstag 10:00 bis 12:30 Uhr
Samstag 09:00 bis 11:00 Uhr
 
Alle Kinder bis zum 12. Lebensjahr können einen sogenannten Lolli-Test erhalten.

Alle minderjährigen Tester*innen benötigen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.
Hier finden Sie das Formular zum Herunterladen. (PDF, 93,8 KB)
 
Alle Bürger*innen aus St. Georgen können sich kostenfrei testen lassen. Entsprechende Bescheinigungen werden ausgestellt. Beim Betreten und Verlassen sowie während der Zeit des Abstrichs muss eine medizinische Maske getragen werden. Wartemöglichkeiten werden eingerichtet. Die Ergebnisse der Schnelltests liegen nach rund 15 Minuten vor.


Zusätzlich können Sie beim CORONATEST-im-ZENTRUM Am Marktplatz / Bärenplatz 5 78112 St. Georgen von Montag - Freitag 07:00 - 11:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 08:00 - 12:00 Uhr Tests durchführen lassen, hierzu ist eine Voranmeldung unter www.coronatest-st-georgen.de möglich.

Symptomatische Personen müssen sich für einen PCR-Abstrich an ihren Hausarzt wenden, nur dort erhalten sie die Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Corona-Schwerpunktpraxen. An den Wochenenden steht die Leitstelle zur Vermittlung des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes unter Telefon: 116 117 bereit.

Für Fragen zur Corona-Verordnung stehen die Städte und Gemeinden zur Verfügung.

Auch weiterhin ist die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes für gesundheitliche Fragen zum Coronavirus für Bürgerinnen und Bürger unter Telefon: 07721 913 7190 geschalten. Mail: gesundheitsamt@Lrasbk.de. Die Hotline ist wie folgt erreichbar: montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Donnerstags von 8 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 17.30 Uhr. Freitags von 8 bis 11.30 Uhr.
Das Kreisimpfzentrum bietet in der Tennishalle in VS-Schwenningen (Waldeckweg 25) eine Corona-Schutzimpfung ohne eine vorherige Anmeldung an. Von montags bis freitags kann von jeweils 11 bis 19 Uhr jeder, der geimpft werden möchte einfach vorbeikommen. Zudem gibt es diese Möglichkeit am Samstag, 21. August. Am Freitag, 27. August hat das Kreisimpfzentrum geschlossen.

Zum Impftermin müssen mitgebracht werden: Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass), Impfpass (falls keiner vorhanden ist, wird eine Impfbescheinigung ausgestellt) und die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Weitere Infos unter: www.lrasbk.de/Kreisimpfzentrum/