Rekordbesucherzahl am Klosterweiher

Das Naturfreibad Klosterweiher ist an heißen Sommertagen ein Anziehungspunkt für Badegäste aus der ganzen Region. Der diesjährige Sommer hat bereits seit Öffnung des Naturfreibades Mitte Mai zahlreiche Besucherinnen und Besucher an den Klosterweiher gelockt, um sich im Wasser eine willkommene und frische Abkühlung zu holen.
Eisberg, Trampolin, Roundabout und die weiteren Spielgeräte sowie das Kleinkinderbecken lassen die Herzen der jüngeren Besucher höher schlagen und bereiten den Kindern und Jugendlichen großen Spaß!

Die Besucherzahlen stiegen Tag für Tag an und so konnte die Rekordbesucherzahl von 40.000 Badegästen am Mittwoch, 22. August 2018, geknackt werden.
Die 40.000er Marke wurde seit über 20 Jahren nicht mehr erreicht, im Jahr 2015 jedoch knapp mit 39.173 Personen.
Der Durchschnitt liegt bei ca. 20.000 Besuchern pro Saison.

Schwimmmeister Sven Konopke begrüßte Joachim Schüssl aus Villingen–Schwenningen als 40.000sten Besucher am Klosterweiher, Brigitte Höppner aus Villingen-Schwenningen als 39.999ste Besucherin und Karola Kammerer aus St. Georgen als 40.001ste Besucherin.