Freizeit, Sport, Beratung und Gesundheit – Seniorenmesse bietet breite Vielfalt

Die bereits dritte St. Georgener Seniorenmesse lädt am Samstag, den 16. Juni in die Stadthalle nach St. Georgen ein. Ein besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr in der Freizeitgestaltung. Sportliche Betätigungen und zahlreiche Mitmachangebote stehen auf dem Programm. Von 11-17 Uhr präsentieren sich 26 heimische Aussteller rund um das Thema „Älter werden und fit bleiben“.

Die Messe ist für jeden offen, der im Alter aktiv bleiben und sich über alle wichtigen Themen rund ums älter werden informiert möchte. Auch der gemeinsame Austausch soll bei guter Verpflegung nicht zu kurz kommen. Um 11 Uhr eröffnet Bürgermeister Michael Rieger die Messe und wird anschließend einen Rundgang starten.
 
Allgemeine Informationen und Stände
Freizeit- und Gesundheitsangebote, Mitmachparcours und -übungen, Blutdruckmessungen oder auch Informationen der Polizei zur Sicherheit im Haus - umfangreiche Eindrücke kann man an diesem interessanten Tag mit nach Hause nehmen. Zahlreiche Beratungs- und Informationsstände rund um Gesundheit & Bewegung, Kosmetik, Tagespflege, Hörgeräte oder auch Zahnimplantate sind mit geschultem Personal vertreten.
 
Besonderheiten 2018
Das Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg hat etwas Besonders im Gepäck: mit dem „Alltags-Fitness-Test“ inklusive Bewegungsberatung können Sie testen, wie fit Sie sind. Die E-Bike-Welt aus Tuttlingen informiert über e-Bikes, Pedelecs, e-Dreiräder und e-Mobile und bietet Probefahrten an. Die Kassenärztliche Vereinigung bietet in diesem Jahr wieder Zucker-, Cholesterin- und Blutdruckmessungen an und bei Optik Fichter im Hörmobil vor der Stadthalle können Sie ihr Hörvermögen testen.
Auch der Jugendgemeinderat ist in diesem Jahr aktiv: die Messebesucher können sich dort über den Umgang mit Smartphone und Tablet informieren und beraten lassen. Das Sanitätshaus Knupfer bietet einen Rollator-Check an und für die Freizeitgestaltung sind die Briefmarkensammler und auch der Turnverein vor Ort.

Rahmenprogramm
Insgesamt vier Vorträge sind über den Nachmittag verteilt eingeplant:
11.30 Uhr           „Wie wichtig ist Bewegung im Alter“
13.00 Uhr           „Alterszucker“
14.30 Uhr           „Tipps rund um die Pflege und Besser
                           wohnen im Alter“
16.00 Uhr           „Enkeltrick und falsche Polizeibeamte –
                           Betrugsmaschen zum Nachteil älterer
                           Menschen“
Diese Vorträge finden alle direkt in der Stadthalle, auf der Bühne statt.
 
Zudem werden drei besondere Mitmachangebote in der Mehrzweckhalle angeboten:
12.15 Uhr         „Sanftes Yoga zum Mitmachen“
13.45 Uhr         „Fit im Alter – Turnübungen zum Mit- und
                           Nachmachen“
15.15 Uhr         „Auffrischungstanzkurs für Anfänger und
                           Wiedereinsteiger“
 
Fahrdienst
Wer nicht selbst die Möglichkeit hat, zur Messe in die Stadthalle zukommen, kann beim Deutschen Roten Kreuz eine kostenlosen Fahrservice in Anspruch zu nehmen. Dieser sollte rechtzeitig bei Frau Bruno-Guedhuis vom DRK unter Telefon 07724 / 9469-33 gebucht werden.
 
Gewinnspiel
Auch ein Gewinnspiel wird an diesem Tag geboten. Wer an fünf von neun ausgesuchten Stationen mitmacht und entsprechend Stempel sammelt, hat bei der Verlosung um 16.50 Uhr die Möglichkeit auf attraktive Gewinne. Diese werden von den Ausstellern gesponsert.
 
Die 26 Aussteller
Anja Muckle, Cellagon-Beratung
Briefmarkensammlerverein 1931 St. Georgen
Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz
Deutsches Rotes Kreuz
Diakonisches Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis
e-motion e-Bike Welt Tuttlingen
Evangelische Altenhilfe St. Georgen gGmbH
Gedächtnistraining Hummel
Aloe-Vera Handelsvertretung
Hör-Studio Eichenlaub
Honigfahrrad St. Georgen
Hospizbewegung ambulant Schwarzwald-Baar e.V.
Institut für Gerontologie, Universität Heidelberg
Jugendgemeinderat: Umgang mit Smartphone & Tablet
Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
La Provence – Weine & Spezialitäten
Optik Fichter GmbH mit dem Hörmobil
Pflegestützpunkt Alter & Technik Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Pflegedienst Schneiderhan
Polizeipräsidium Tuttlingen
Praxis für ganzheitliche Naturheilverfahren
Sanitätshaus Knupfer
Stadtverwaltung & Tourist-Information St. Georgen
Turnverein St. Georgen
VdK Sozialverband
Zahnarztpraxis Thomas Müller
 
Bewirtung
Tayfun Akkaya sorgt mit seinem Team für die Mittagsverpflegung mit warmen Speisen und kühlen Getränken. Mit Kaffee & Kuchen sorgen die Landfrauen St. Georgen für einen süßen Nachmittag. Hierbei findet sich genügend Zeit zum Austausch.
 
Umfangreiche Informationen finden Sie auch im Internet unter www.st-georgen.de/seniorenmesse.
Der Eintritt ist für alle Besucher frei.