Grüne Stofftaschen zum „Fairlieben“

Die Stofftasche „Fairliebt in St. Georgen“ ist nun in grün erhältlich. 2015 wurden 500 blaue Bio-Baumwolltaschen beschafft, diese sind nun ziemlich alle aufgebraucht.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade, welche die Aktion ins Leben gerufen hat, möchte mit den Stofftaschen dem Plastiktütenverbrauch gegengesteuert. Die farbenfrohe Kunststoff-Alternative ist im Rathaus für 3,50 Euro erhältlich.
 
Geschäfte, die diese in ihr Sortiment aufnehmen möchten, dürfen sich gerne bei der Stadtverwaltung, Frau Andrea Lauble, unter 07724/87-230 oder a.lauble@st-georgen.de melden.
Die Tasche hat das Fairtrade-Siegel, wurde ohne Kinderarbeit hergestellt und in Deutschland bedruckt.

Weitere Informationen zur Fairtrade-Arbeit in St. Georgen finden Sie hier.