Herzliche Einladung zum Naturparkmarkt am 17. September 2017

Die Stadt St. Georgen veranstaltet mit der Unterstützung des Naturparks Südschwarzwald am Sonntag, 17. September 2017, von 11 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz zum zehnten Mal den Naturparkmarkt. Von 13 bis 18 Uhr lädt der St. Georgener Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag ein! In den letzten neun Jahren waren die Naturparkmärkte in St. Georgen sehr erfolgreich. Mehrere tausend Besucher erlebten das Veranstaltungspaket mit verkaufsoffenem Sonntag, Spezialitäten aus dem Naturpark Südschwarzwald und Rahmenprogramm. Die Zusammenarbeit mit Ausstellern aus dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gestaltet sich immer erfolgreicher.

Auch in diesem Jahr erleben die Besucher auf dem Naturparkmarkt ein reichhaltiges Angebot. Ob frische, regionale Produkte zum Probieren und Kaufen, Kunsthandwerk zum Staunen oder einfach nur Gutes zum Essen und Trinken - alles findet sich auf dem Naturparkmarkt. Wieder mit dabei ist der Imkerverein aus St. Georgen mit Informationen rund um die Bienenwelt sowie dem selbsthergestellten Honig. Der Trachtenverein St. Georgen präsentiert sich ebenfalls und trägt mit der Tanz- und Glockengruppe zur Unterhaltung der Besucherinnen und Besucher bei. 36 angemeldete Teilnehmer, darunter wieder viele alte Bekannte - zeigen den Besuchern die Vielfalt der Naturparke des Schwarzwaldes. Das Stöckle-Stupf Spiel, gesponsert vom HGV, wird wie in den letzten Jahren auch wieder die Kinder begeistern. Von 13 bis 18 Uhr öffnet der St. Georgener Einzelhandel seine Geschäfte und bietet den Besuchern das ein oder andere Schnäppchen und viel Unterhaltung. Das Heimatmuseum Schwarze Tor hat zum Naturparkmarkt die Türen geöffnet und feiert zudem sein 30jähriges Vereinsjubiläum. Das Original-Bauernhaus von 1803 zeigt die Lebensweise vergangener Zeiten im Schwarzwald. Ein Schindelmacher zeigt seine Handwerkskunst und am Webstuhl können Sie miterleben, wie vor über 200 Jahren aus einem gesponnen Faden ein Gewebe entstand. Alles in allem wird kein Besucherwunsch an diesem Tag in der St. Georgener Innenstadt unerfüllt bleiben. Egal ob die Gäste den verkaufsoffenen Sonntag oder den Naturparkmarkt besuchen, für alle ist in diesem Paket etwas dabei.

Die Aussteller in diesem Jahr sind: Bartlesjockelhof (Familie Obergfell St. Georgen), Bastelstube Baiersbronn, Birgitta Drzyzga (Villingen-Schwenningen), Breite Halde Hof (Hüfingen-Hausen vor Wald), Brennerei Franz Wild (Gengenbach), Brennerei Mack (Gütenbach), Cum Natura GmbH (Bühl), Energiedienst AG (Rheinfelden), Familie Kieninger (St. Georgen), Geflügelhof Haas (St. Georgen), Hans-Peter Mess (Blumberg), Harzwaldhof (Mariazell), Hofkäserei Unterhohnenhof (Triberg), Human-Wildlife Info e.V. (Forbach), Imkerverein St. Georgen, Karin Maier (Häusern), Landfrauen St. Georgen, Landmetzgerei Boll (Görwihl), Mahlzeit!-der Schäferwagen (Alpirsbach), Margarete Denzel (Donaueschingen), Metzgerei Bernd Joos (Elzach/Prechtal), Metzgerei Rieckmann (St. Georgen), Mittelgefellhof GbR (Triberg-Gremmelsbach), Naturpark Südschwarzwald (Feldberg), Obsthof Kiefer (Ohlsbach), Oerisdesign (Döggingen), Schäferei Matyas & Schwarz (Hausen a.T.), Schmelzebeck (St. Georgen), Schwarzwälder Bote Medienges. mbH (Oberndorf), Schwarzwaldmineralien (Schramberg-Sulgen), Stefano Cinquergrani (Steinach), Südkurier –Eventpromotions (Konstanz), Trachtenverein St. Georgen, Unterleimgrubenhof - Hübschentaler GbR (Gütenbach), Ursula Straub (VS-Pfaffenweiler), Weinlädele ZWEI.EINS (St. Georgen).

Die Organisatoren und Marktbeschicker freuen sich auf Ihr Kommen!