Straßensperrungen für Rosenmontagsumzug

Die Narrenzunft St. Georgen lädt am Rosenmontag, 12. Februar, alle Bürgerinnen und Bürger zum Umzug in St. Georgen ein. Die Aufstellung ist ab 13 Uhr in der Luisen- und Leopoldstraße. Der Umzug startet um 14.00 Uhr und hat folgenden Verlauf: Sommerauer Straße - Ecke Leopoldstraße, Hauptstraße, Bärenplatz, Bahnhofstraße, Gewerbehallestraße bis zum Narrendorf in der oberen Gerwigstraße.

Entlang der Umzugs- und Aufstellungsstrecke ist ein Halteverbot eingerichtet sowie sind diese Straßen während des Umzuges (13 bis ca. 17 Uhr) für den Verkehr voll gesperrt.
 
Das Narrendorf ist in der oberen Gerwigstraße zu finden. Diese ist von 10 Uhr bis 21 Uhr ab Einmündung Hauptstraße bis zur Einmündung Gewerbehallestraße für den Verkehr voll gesperrt. Die Rathaus- und Marktplatztiefgaragen sind in dieser Zeit nicht befahrbar. Parkmöglichkeiten gibt es am Klosterweiher und auf dem Roßberg.
 
Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung!