Stadt setzt Belohnung aus

An einer der bei den Bürgerinnen und Bürgern beliebten Seeterrassen am Klosterweiher wurde die Sandsteinwand in der Zeit von Montag-Abend, 30. Juli auf Dienstag-Vormittag, 31. Juli 2018 von Unbekannten mit Graffiti beschmiert. Weiter wurden auch mehrere Hinweisschilder an den Seeterrassen sowie die Holzhütte am Rondell mit Farbe besprüht und zum Teil unkenntlich gemacht.

Die Stadt St. Georgen hat großes Interesse daran, den oder die Täter zu ermitteln. Eine Strafanzeige bei der Polizei ist bereits erfolgt.
Wer sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte beim Polizeirevier St. Georgen, Tel. 07724/949500, oder bei der Stadtverwaltung, Ordnungsamt, Tel. 07724/87131, melden.
Wenn der Hinweis zur Täterermittlung führt, setzt die Stadt St. Georgen eine Belohnung in Höhe von 250,-- € aus.