Urlaub für Daheimgebliebene: Das Ferienland Schwarzwald hat viel zu bieten

Nicht nur für Touristen hat St. Georgen, das gesamte Ferienland und der Schwarzwald viele Ausflugsmöglichkeiten zu bieten:

Beispielsweise die vielseitige Schwarzwald-Card: über 130 Erlebnisattraktionen wie Bergwerke, Museen, Stadtführungen und auch Angebote aus Freizeit, Natur und Sport sind geboten. Sie erwerben die Karte einmalig und können diese an drei unabhängigen Tagen bis spätestens zum 31.03.2018 nutzen. Eine Karte für Familien (2 Erwachsene und 3 Kinder) kostet beispielsweise 119 Euro, in Kombination mit einem Tag Europapark 238 Euro.
Unter www.schwarzwaldcard.info können Sie sich umfangreich informieren. In der Tourist-Info erhalten Sie die Karte.

Verschiedene Radtouren von 15-135 km sind ausgeschildert, E-Bikes sind in der Tourist-Informationen in Schönwald erhältlich. Auch ein umfangreiches Wandernetz durchzieht den gesamten Schwarzwald.
Die beliebten, geführten Genusswanderungen werden auch im August angeboten: so heißt es „Was wachsen hier für Kräuter bei „Fallers“ und im Bauerngarten?“ am 9. August, es geht „Durch den dunklen Tann“ am 17. August oder „Hoch hinauf“ am 24. August. Auch eine „Frühwanderung mit Frühstück auf dem Bauernhof“ wird am 29. August angeboten. Alle Wanderungen finden Sie im Flyer „GenusswanderZeit“, Anmeldungen hierzu sind erforderlich.

Auch die zahlreichen Museen in St. Georgen, wie die Kobisenmühle, das Schwarze Tor, das Deutsche Phonomuseum, das Technikmuseum oder auch die Kunstsammlung Grässlin dürfen nicht vergessen werden. Denn Hand aufs Herz: man schaut oftmals nicht vor der eigenen Haustüre. Umfangreiche Informationen finden Sie hier.
 
Wer sich vorab Europaparkkarten besorgt, erspart sich an der Kasse ein langes Anstehen. Für Erwachsene kostet die Karte 47 EUR, Senioren und Kinder zahlen 40,50 EUR.
Ein ausgiebiger Besuch im Badeparadies Titisee eignet sich vor allem auch bei schlechtem Wetter. Die Tageskarte in der Palmenoase kostet 24 EUR, wer nur ins Rutschenparadies „Galaxy“ möchte, zahlt 21 EUR. Auch als Geschenk kommen diese Gutschein immer gut an.

Natürlich darf man auch unseren Natursee Klosterweiher und unser neu saniertes Hallenbad, welches ab KW 35 nach der jährlichen Grundreinigung wieder geöffnet hat, nicht vergessen.
Hier kommen Sie zu Öffnungszeiten und weitere Informationen.

Termine für Konzerte und weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender August/September 2017, welcher in der Tourist-Information erhältlich ist. Die Tourist-Information ist auch Verkaufsstelle für das Ticketportal www.reservix.de.

Seit neuestem ist in der Tourist-Information auch Kartenzahlung möglich.

Viele umfangreiche und weitere Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie persönlich in der Tourist-Information im Rathaus St. Georgen, Hauptstraße 9, unter Telefon 07724 / 87 194 oder per E-Mail: touristinfo@st-georgen.de
Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 9.00-12.30 und 14.00-17.00 Uhr
www.dasferienland.de