Verleihung der Sportabzeichen

Bürgermeister Michael Rieger freut sich sehr, alle Erwerber des Deutschen Sportabzeichens im Kalenderjahr 2017 am Donnerstag, den 25. Januar, im großen Sitzungssaal des Rathauses in St. Georgen zu begrüßen. Insgesamt werden 102 Bürgerinnen und Bürger geehrt.

Die Verleihung der 58 Schülerinnen und Schüler sowie Jugendlichen findet um 17 Uhr statt. Die 44 Erwachsenen erhalten ihr Abzeichen ab 18:30 Uhr. Bürgermeister Rieger freut sich sehr, die Urkunden persönlich auszuhändigen. Vielseitige Prüfungen, wie Langstreckenlauf, Weitsprung oder auch Schwimmen, müssen erfolgreich abgelegt werden. Alle Sportabzeichen-Erwerber 2017 sind herzlich zu dieser Verleihung eingeladen!
 
Außerhalb des Wettkampfsports ist das "Deutsche Sportabzeichen" die höchste Auszeichnung. Es wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Als Orientierung dienen die motorischen Grundfähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Die Schwimmfertigkeit ist für den Erwerb eine notwendige Voraussetzung.
In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden, die Leistungen sind nach Altersklassen gestaffelt. Das Abzeichen wird an Frauen und Männer ab 18 Jahren verliehen. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren erhalten das Abzeichen "Jugend".