Kinderbetreuung & Jugend

Aktuell:
Während der von der Landesregierung Baden-Württemberg angeordneten Schließung von Kindertagesstätten und Schulen bietet die Stadtverwaltung eine erweiterte Notbetreuung an.
Einen Betreuungsplatz können diejenigen Familien beantragen, in denen beide Erziehungsberechtigte bzw. die oder der Alleinerziehende einen präsenzpflichtigen Arbeitsplatz und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Der Arbeitgeber muss bescheinigen, dass die Eltern als unabkömmlich gelten und ihre Arbeit nicht im Homeoffice erledigen können.
Das Antragsformular finden Sie hier ((82,5 KB)).


Die Stadt St. Georgen verfügt über eine überdurchschnittlich gute Infrastruktur für Familien mit Kindern.

In sieben Betreuungseinrichtungen steht ein vielseitiges Angebot mit unterschiedlichen Betreuungsformen zur Verfügung. Die Betreuung findet in Kindergärten, Kindertagesstätten und Kinderkrippen statt.
Neben der kommunalen Kindertagesstätte Weidenbächle stehen Ihnen sechs kirchliche Einrichtungen zur Verfügung. Die Anmeldung ist über die jeweilige Einrichtung möglich. Die Betreuungsformen und Öffnungszeiten finden Sie auf dem Anmeldebogen.

Kindertagesstätten / Kindergärten

Anmeldebogen ((146,9 KB))

Die Kindergartengebühren für 2019/2020 finden Sie hier ((59,1 KB))

Zusätzlich erhalten Sie auf dieser Seite Informationen zu den Tagesmüttern, dem Jugendhaus, Jugendgemeinderat und der WIRkstatt:

Ansprechpartner:

Markus Esterle
Leiter Bürgerdienste
Tel.: 07724 87-131
Fax: 07724 87-139
Gebäude: Rathaus
Raum: 103