Die aktuellen WIRkstatt-Angebote

Angebote für Eltern

Krabbelgruppen

z.Zt. finden leider keine Krabbelgruppen statt.

Suchen Sie Anschluss oder möchten eine neue Krabbelgruppe gründen und suchen nochgeeignete Räume, dann rufen Sie uns an.
Die Räume der WIRkstatt stehen dafür kostenfrei zur Verfügung.
Bestehende Krabbelgruppen finden Sie im Terminkalender.

Zwergenstüble

Freizeit für die Eltern!

Wir bieten eine Kinderbetreuung für Kinder zwischen 1 und 3,5 Jahren an.
Termine: dienstags oder donnerstags von 9.00 - 11.30 Uhr 
Beitrag: 26,- € monatlich.

Rufen Sie uns einfach mal an oder kommen Sie vorbei.

Elternkreise für Mütter und Väter von Klein- und Kindergartenkindern

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Elternbildung bieten wir Elternkreise für Mütter und Väter an. Unter Anleitung einer Fachkraft, sollen die Seminarteilnehmer neue Wege des Austausches und der gegenseitigen Unterstützung kennenlernen. Gemeinsam sollen die Eltern Möglichkeiten und Wege zur Bewältigung der Erziehungsaufgaben entwickeln und somit ihren Erziehungsalltag besser bewältigen. Die Seminarreihe sollte komplett besucht werden.
Interesse? Dann rufen Sie an!

Sprachhilfe

Die Arbeitsgemeinschaft Sprachhilfe bietet:

Sprachhilfe in kleinen Gruppen von 4-8 Kindern bzw. Erwachsenen
- für Vorschulkinder in den Kindergärten: die Kinder können automatisch an der Sprachhilfe teilnehmen.
- für Schulkinder in den Grundschulen; ausserdem bieten wir Hausaufgabenhilfe für alle Kinder mit fremder Muttersprache
- für Erwachsene bieten wir Sprachhilfe in Vormittags- oder Abend-Kursen an.

Eine Anmeldung zur Sprachhilfe erfolgt über die Geschäftsführung:
Tel: 07724 2712

Lesepaten

Engagierte Bürger und Bürgerinnen lesen Kindern vor.
 
Haben Sie Interesse? Dann setzen Sie sich bitte direkt mit der Stadtbibliothek St. Georgen in Verbindung:  Tel.  87-301.

Angebote für Schulkinder

Sprach- und Hausaufgabenhilfe

Die Arbeitsgemeinschaft Sprachhilfe bietet Sprachhilfe für Schulkinder in den Grundschulen, in kleinen Gruppen von 4-8 Kindern.
Ausserdem Hausaufgabenhilfe für Kinder mit fremder Muttersprache.
Anmeldung dazu erfolgt über die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft: Tel. 07724 2712.

Rupertsbergschule:
            
Hausaufgabenhilfe mit Schwerpunkt Sprachhilfe für die 1. bis 4. Klasse:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 14.30 - 16.00 Uhr in Kleingruppen im Jugendhaus.
 
Robert-Gerwig-Schule:

Sprachhilfe für 1. - 9. Klasse: 
Mittwoch und Freitag von 14.00 - 15.30 Uhr in Kleingruppen in verschiedenen Klassenzimmern.

Thomas-Strittmatter-Gymnasium:

Unterstützende Sprach- und Hausaufgabenhilfe
Termine in Absprache

Nähere Informationen auch zu Terminänderungen erfragen Sie bitte bei Carolin Kieninger, Tel. 07724/2712 oder in der WIRkstatt, Tel. 918305

Angebote für Senioren

Seniorenarbeit im Lorenzhaus

Hier eine kurze Auswahl:

- Besuchsdienst (plaudern, zuhören, spielen...)
- Gruppenangebote (Kegeln, Gymnastik, Singen, Basteln, Kochen...)
- Freizeitprojekte (Ausflüge, Museumsbesuche...)

Der Umfang Ihres Einsatzes richtet sich nach Ihren Möglichkeiten.
Bestimmen Sie selbst, wann und wie oft Sie eine Aufgabe übernehmen wollen.
Wir vermitteln den Kontakt (Tel. 07724 / 91 83 05).

Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen

Wir begleiten die Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen als freiwillig Engagierte und suchen SIE als weitere Unterstützung.

Wann: Termine bitte dem Terminkalender entnehmen!
Wo: Seniorenanlage am Sandbühl, Emil-Riemensperger-Weg 1-5 in St. Georgen
Was: Unterstützung der Fachkraft bei Beschäftigungsangeboten
Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 7.50 € pro Stunde.

Rufen Sie uns an! (Tel. 07724 / 91 83 05)

Angebote für Geflüchtete

Kontakt

Bitte wenden Sie sich an:

Antonia Musacchio Torzilli
Integrationsbeauftragte
07724-87390, mobil 0151-17122163

oder an

Sven Sebening
Integrationsmanager
07724-87391, mobil 0159-01612403

Ukraine - Sprechstunde

Sprechstunde für Geflüchtete aus der Ukraine

Dienstags von 13.00 bis 14.30 in der WIRkstatt.

Aktuelle Termine im Terminkalender!

Selbsthilfegruppen

ADS/ADHS-Kinder

Ist Ihr Kind auch unkonzentriert und zappelig und reagiert oft unbedacht und impulsiv?
Oder ist Ihr Kind auffallend langsam, still und verträumt, dabei ebenso unkonzentriert wie ADHS-Kinder?
In einer Elterngruppe wollen wir:
- uns gegenseitig austauschen
- neue Informationen weitergeben
- über neue Therapie- und Behandlungsmethoden informieren
- Fachvorträge anbieten und vieles mehr.

Interessierte bitte bei der WIRkstatt melden: Tel. 918305

Depressionen

Diese Gruppe ist eine angeleitete Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen. Die Gruppe trifft sich einmal monatlich in der WIRkstatt zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Absolute Diskretion!
Die Termine für die Treffen findet man im Terminkalender.

Weitere Info bei der Wirkstatt, Tel. 918305

Schulungen

Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell

Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell (für Kindergartenkinder, Grundschulkinder und Erwachsene!)
Sollten wir Ihr Interesse an der Sprachhilfe geweckt haben, melden Sie sich bitte bei der WIRkstatt, Tel. 07724 / 91 83 05

Sprachcafé

Unbürokratisch Deutsch lernen

Das Sprachcafé richtet sich an St. Georgener BürgerInnen, die kein deutsch sprechen. Ziel ist es, auf ganz unbürokratische Art und Weise die Sprache zu erlernen.
Das Sprachcafé findet wöchentlich statt.
Die Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender!

Für das Sprachcafé suchen wir jemanden, der Geflüchteten/Migranten einmal in der Woche Deutsch beibringen möchte.  Bitte melden bei der WIRkstatt, Tel. 07724/918305

Weitere Angebote

Verschenken statt wegwerfen

Zweimal jährlich organisiert die WIRkstatt in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt und der Puppen -und Theaterbühne eine Gebrauchtwarenbörse. Hier können Sie gut erhaltene, gebrauchsfähige und saubere Gegenstände verschenken statt wegwerfen. Größere Gegenstände können an einer Infotafel angeboten werden. Jeder kann aus dem Angebot mitnehmen, was gebraucht wird.
Die Termine werden rechtzeitig in der Presse und im Terminkalender bekannt gegeben.
Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie uns an (Tel.: 07724/918305).

Reparaturcafé

Reparieren statt wegwerfen!

Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ haben die Evangelische Bezirksstelle 55+ und die WIRkstatt gemeinsam mit der Robert-Gerwig-Schule und der Stadt St.Georgen ein Reparatur-Café ins Leben gerufen. Das Reparatur-Café ist ein offener Treffpunkt zum Austausch von Reparaturen und Talenten. Handwerklich geschickte Ehrenamtliche reparieren gemeinsam mit den Gästen des Reparatur-Cafés kleinere defekte Gegenstände und Geräte. Dadurch wird Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen und Fertigkeitensowie Erfahrungen ausgetauscht. Zu den Zielen des Reparatur-Cafés gehörenaußerdem die Vermeidung von Abfall, die Einsparung von Ressourcen, das Entdeckenhandwerklicher Fähigkeiten sowie das Erlernen von Neuem.Alles Wissenswerte finden Sie in unserem Flyer (PDF, 2,41 MB)

Bitte beachten: der Ort hat sich geändert:
Jeden 1. Samstag im Monat im Technikraum der Robert-Gerwig-Schule St. Georgen
Wegen möglicher Änderungen vergewissern Sie sich bitte im Terminkalender (Ferien oder Feiertage).
Erreichbar über den oberen Schulhof der Grundschule..