Baugebiet „Glashöfe“ – 2. Informationsabend für Anwohner und Betroffene

Am 25. Juli 2018 fasste der Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss für das Neubaugebiet „Glashöfe“ auf der Gemarkung St. Georgen – Brigach.
 
Zuvor wurden die verkehrsseitig betroffenen und angrenzenden Anwohner in einem ersten Bürgerinformationsabend am 18. Juni 2018 umfassend über das Projekt informiert. Ein reger Austausch zwischen Planern und interessierten Bürgern brachte wichtige Erkenntnisse für den darauffolgenden Einstieg in das Bauleitverfahren.
 

Recht früh im Verfahren fand eine erste freiwillige Anhörung zu diesem Gebiet statt und etliche Stellungnahmen von Fachbehörden sind eingegangen. Des Weiteren konnten die Untersuchungen für die umweltrelevanten Belange weitestgehend abgeschlossen und die Erschließungsplanung vertieft werden.
 
Das Planungsbüro fsp.stadtplanung hat mittlerweile alle Ergebnisse in enger Abstimmung mit dem Investor und den Behörden zusammengeführt und in der Gemeinderatssitzung am 17. Juli 2019 soll der Offenlagebeschluss gefasst werden.
 
 
 
Daher würden wir den Anwohnern und Betroffenen gerne in einem 2. Informationsabend am 25. Juni 2019, um 19:00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses, die planerische Entwicklung des Neubaugebiets vom Stand der städtebaulichen Konzeption bis hin zur Offenlagereife vorstellen.
 
Die ECU Grund & Boden GmbH aus München, sowie das Planungsbüro fsp.stadtplanung werden an diesem Abend für offen gebliebene Fragen zur Antwort stehen.
 
Die Offenlage nach dem Gemeinderatsbeschluss gibt Anwohnern und Betroffenen die Gelegenheit, innerhalb der Auslegungsfrist (für die Dauer eines Monats, mindestens jedoch für die Dauer von 30 Tagen) Anregungen, Einwände und weitere Stellungnahmen abzugeben. Nach Fristablauf werden die eingegangenen Stellungnahmen bzw. Einwendungen geprüft und nach Abwägung ggf. in der Planung berücksichtigt. Der genaue Termin zur Auslage wird eine Woche vorher öffentlich bekannt gegeben.