Baustart im attraktiven und familienfreundlichen Neubaugebiet von St. Georgen

Bei einem Pressetermin am Freitag, den 4. Dezember im Neubaugebiet Glashöfe mit dem Projektentwickler ECU Grund & Boden GmbH und der Firma BAUSTOLZ wurde der Startschuss für das Bauvorhaben gegeben.

19 Doppelhaushälften und Reihenhäusern wird das Wohnbauunternehmen BAUSTOLZ aus Ludwigsburg bis Mitte 2022 im Neubaugebiet Glashöfe errichten. Weitere Grundstückseigentümer haben Baugrundstücke erworben und werden sich daraus in eigener Regie Eigenheime schaffen. Auf der Homepage des Immobilienentwickler ECU Grund & Boden GmbH glashoefe.de können Sie einsehen, welche Grünstücke noch erworben werden können.
 
Erst kürzlich wurde die Erschließung des ersten Bauabschnitts fertiggestellt. „Nun können die Bauarbeiten in diesem attraktiven Wohngebiet beginnen“, sagte St. Georgens 1. Bürgermeisterstellvertreter Hansjörg Staiger, der sich zugleich bei der Firma Storz aus Tuttlingen bedanke, welche die Arbeiten zügig umgesetzt hat. Weiter sagte er, dass er dem gelungenen Konzept nun auch eine rege Nachfrage und guten Erfolg wünsche. Zudem dankte er den Anliegern im Namen von Bürgermeister Rieger und dem Gemeinderat für das konstruktive Miteinander während der Planungs- und Erschließungsphase.
Stadtbaumeister Alexander Tröndle ergänzte "Wir freuen uns wieder Bauplätze in attraktiver Lage für junge Familien zur Verfügung stellen zu können". Durch ein zeitlich begrenztes Verfahren konnte die Erschließung des Baugebiets beschleunigt werden. Der Baubeginn der ersten Häuser ist bereits im Frühjahr 2021. Herr Trödle spricht auch von Hürden, die erfolgreich überwunden wurden. Herr Staiger und Herr Tröndle bedanken sich bei der Bürgerschaft von St. Georgen für das konstruktive Miteinander und freuen sich, dass die Stadt St. Georgen durch ein sehr wertvolles Gebiet erweitert wird. Die künftigen Bewohner im Neubaugebiet Glashöfe erwartet ein Zuhause in einer lebenswerten Umgebung und mit einmaligem Blick in den Schwarzwald.
 
Eine bürokratische Übergabe der Infrastruktur mit Parkplätzen, Straßen und Wegen der Firma ECU Grund & Boden GmbH an die Stadt erfolgte bereits. Die Erschließungskosten wurden bereits vorab auf die Anzahl der Bauplätze verteilt.
 
Projektentwickler Michael Kleerbaum bedankt sich für die professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und allen Beteiligten.
„St. Georgen ist ein überaus lebenswerter Ort, der noch dazu hervorragend angebunden ist“, zeigte sich Thomas Koch, der Geschäftsführer von BAUSTOLZ Stuttgart von Anfang an begeistert.
 
Der Münchner Immobilienentwickler ECU Grund & Boden GmbH hat ich ebenfalls von der ungewöhnlich schönen Lage des Baugebiets inspirieren lassen: „Es war unser Anspruch, in einem intensiven Planungsprozess mit allen Akteuren ein hochwertiges Wohngebiet zu schaffen, das zudem den Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Klimaschutz genügt“, erklärte der ECU Geschäftsführer im Vorfeld der Veranstaltung. „Uns hat die Entwicklung hier im schönen Hochschwarzwald viel Freude gemacht.“
 
Mit dem Bau der 19 Doppelhaushälften und Reihenhäusern setzt BAUSTOLZ erstmals in St. Georgen neue Häusertypen um. HipHop, Jazz und Swing sind moderne und erschwingliche Häuser, die für junge Familien konzipiert wurden. Diese Häuser können mit einem Gartenanteil und einem Carport und/oder einem Parkplatz erworben werden. Verkäufer Julian Müller erklärt, dass die Kunden von BAUSTOLZ sich auf eine hochwertige Innenausstattung, maßgeschneiderte Möbelkonzepte, Fußbodenheizung und ein voll ausgestattetes Designbad freuen können. BAUSTOLZ bietet schlüsselfertige Eigenheime zu günstigen Komplettpreisen ohne Kompromisse bei Qualität und Ausführung.
 
Die Vermarktung der BAUSTOLZ Häuser hat kürzlich begonnen und es werden regelmäßige Beratungstermine vor Ort angeboten. Die nächste Beratung ist am 13. Dezember jeweils von 14 bis 15 Uhr am magentafarbenem BAUSTOLZ Container in der Robert-Koch-Straße 20. Alternativ kann jederzeit ein Beratungstermin per Videochat oder telefonisch vereinbart werden.
 
Weitere Infos im Web:
Website der Stadt St. Georgen: https://www.st-georgen.de/Startseite/Leben+in+St_+Georgen/eigenheime+in+den+glashoefen.html
Website des Neubaugebiets Glashöfe: https://www.glashoefe.de
Projektseite von BAUSTOLZ: www.baustolz.de/stgeorgen