Drei neue Mitarbeiterinnen in der Stadtbibliothek

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek vor einem grünen Hintergrund

Gleich drei neue Mitarbeiterinnen bilden seit dem 1. Mai mit Leiterin Lucia Kienzler das Team der Stadtbibliothek. „Nachdem die vorherige Stelleninhaberin Alina Meinel die Leitung der VHS übernommen hatte, habe man sich für eine Teilung der Stelle und eine Aufstockung um zwei Stunden entschieden. Die neuen Kolleginnen sind eine tolle Verstärkung.“, zeigte sich Hauptamtsleiter Markus Esterle zufrieden mit dieser Lösung.

Lucia Kienzler freut sich auf die Zusammenarbeit: „Melanie Eckerle und Corinna Lobmeier kommen schon lange regelmäßig mit ihren Kindern in die Stadtbibliothek. Sie wissen, in welchem Regal ein gesuchtes Buch zu finden ist und können unsere Leserinnen und Leser gut beraten, und mit Corinna Schroeder haben wir eine Kollegin, die über 20 Jahre Bibliothekserfahrung mitbringt. Das passt wunderbar zusammen“.
 
Nun werden die neuen Kolleginnen erstmal eingearbeitet, sie werden hauptsächlich an den Öffnungstagen im Ausleihbetrieb tätig sein. „Wir planen, wieder mit der Lesezeit und den Bastelnachmittagen zu beginnen. Ein erstes Treffen mit unseren Lesepaten findet demnächst statt.
 
Aufgrund des Personalwechsels wird die Bibliothek allerdings in den Pfingstferien vom 7. Juni bis 18. Juni 2022 geschlossen bleiben“, informiert die Leiterin abschließend.