Ausschreibung 2021 Entwicklungsprogramm ländlicher Raum

Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) hat das Land Baden-Württemberg ein umfassendes Förderangebot für die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Gemeinden und Dörfer geschaffen.

Gefördert werden Vorhaben, die einen lebendigen Ortskern erhalten, zeitgemäßes Leben und Wohnen ermöglichen, eine wohnortnahe Versorgung sichern oder zukunftsfähige Arbeitsplätze schaffen. So steht die Schaffung von Wohnraum, darunter Gebäudesanie­rungen und -umnutzungen im Ortskernbereich ebenso im Fokus wie die Sicherung der Grundversor­gung mit Waren und Dienstleistungen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und der Neubau und Erhalt von Gemeinschaftseinrichtungen.

Ziel des Programmes ist es, Impulse zur Nutzung innerörtlicher Flächen zu setzen und nach dem Grundsatz „Innenentwicklung vor Außenentwicklung“ den Ortskern zu stärken und zu erhalten. Für eine Förderung bewerben können sich neben den Kommunen daher auch Vereine, Unternehmen und Privatpersonen.

Auch 2021 können owohl kommunale als auch private Investitionen in den vier Förderschwerpunkten Innenentwicklung/Wohnen, Grundversorgung, Arbeiten und Gemeinschaftseinrichtungen mit Zuschüssen gefördert werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/laendlicher-raum/foerderung/elr/