Hinweisschild an der Autobahn A 81

Ein Schallplattenspieler mit Skizzierung der Stadt St. Georgen im Hintergrund. Mit dem Schriftzug St. Georgen und Heimat der Phonoindustrie Deutsches Phonomuseum

Nach über 10 Jahren und drei vergeblichen Anträgen ist es endlich gelungen, die Genehmigung zum Aufstellen eines „Touristischen Hinweisschildes“ für das Deutsche Phonomuseum zu erhalten.

Nun werden viele Verkehrsteilnehmer und Touristen, die in die Region kommen, bereits an der Autobahn auf das überregional bedeutsame Museum aufmerksam gemacht. Bürgermeister und auch der Gemeinderat sind sehr erfreut, dass sich die jahrelangen Bemühungen nun gelohnt haben.

Der Auftrag zum Aufstellen der beiden Schilder vor der Ausfahrt VS ist bereits an die zuständige Straßenmeisterei gestellt.

Die Stadt bedankte sich bei der Autobahn GmbH für die Genehmigung sowie bei MdB Thorsten Frei und Staatssekretär Güntner für die Unterstützung.