Naturfreibad Klosterweiher eröffnet am 08. Juni die Saison

Auf eine kühle Erfrischung im Klosterweiher können sich Einheimische und Gäste ab Samstag, 08. Juni, freuen. Das Naturfreibad öffnet seine Tore für die diesjährige Saison und lädt bei guter Witterung ab 08. Juni täglich von 13 bis 19 Uhr zum Badespaß ein. Von Juli bis September ist das Klosterweiher-Areal täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Bei schlechter Witterung können die Öffnungszeiten abweichen.
 
Der Klosterweiher ist ein 27.000 qm großer, von der Brigach gespeister Naturweiher mit Strandbad. Der Weiher wurde einst vom St. Georgener Benediktinerkloster als Fischweiher angelegt und diente außerdem zum Betrieb der Klostermühle.

Daten & Fakten:
naturbelassenes Wasser mit 27.000 qm Wasserfläche in den Weiher integriertes Kinderplanschbecken Wassertrampolin, Eisberg Kiosk und Restaurant „Seehaus“ großzügige, in die Landschaft eingebundene Freizeitanlage
 
Öffnungszeiten
 
Saison 2019: 08. Juni bis Mitte September
ab 08. Juni: täglich von 13.00 bis 19.00 Uhr
Juli bis September: täglich von 10.00 bis 20:00 Uhr
bei guter Witterung
 
Eintrittspreise
 
Einzelkarte Erwachsene: 2,50 Euro
Einzelkarte Jugendliche: 1,50 Euro

Zehnerkarte Erwachsene: 18,00 Euro
Zehnerkarte Jugendliche: 10,00 Euro

Saisonkarte Erwachsene: 40,00 Euro
Saisonkarte Jugendliche: 25,00 Euro
Saisonkarte Familien: 80,00 Euro

Abendkarte Erwachsene: 1,50 Euro
Abendkarte Jugendliche: 1,00 Euro

Kinder unter 4 Jahren frei!
 
Saisonkartenanerkennung - Badespaß in sechs Bädern
 
Die Saisonkarten des Naturfreibads Klosterweiher besitzen auch in den Freibädern in Furtwangen, Schönwald und Vöhrenbach, im Naturbad in Schonach sowie im Aqualino in Unterkirnach Gültigkeit.
 
Von Montag, 03. Juni bis Freitag, 14. Juni, können St. Georgener Bürgerinnen und Bürger eine Saisonkarte 25 % ermäßigt erwerben. Die Karten sind an der Zentrale im Rathaus zu den regulären Öffnungszeiten erhältlich.