Literaturtreff startet in St. Georgen

Zum regelmäßigen Literaturaustausch lädt der Literaturtreff „Umgeblättert“ ein, der im März starten wird. Die Initiatorinnen Diana Hummel und Jutta Nassan-Halder vom Freundeskreis der Stadtbibliothek sind an einem regen Austausch mit anderen Leser*innen interessiert.

Bücher eröffnen neue Welten und ein Austausch darüber bietet die Möglichkeit, auch einmal seine eigene „Bücher-Blase“ zu verlassen und neue Lese-Inspirationen zu bekommen.
Unterstützung bekommen sie von der Leiterin der Stadtbibliothek, Lucia Kienzler, sowie von Kathrin Frenz vom Kulturamt der Stadt. Lucia Kienzler erlebt den Austausch mit den Leser*innen der Stadtbibliothek bei ihrer täglichen Arbeit als Bereicherung und freut sich, wenn diese Gespräche zukünftig auch in einer größeren Runde geführt werden können.
Der erste Termin findet am 6. März 2020 um 17:00 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Eingeladen sind dazu alle Interessierten. Wer möchte, kann sich beteiligen und selbst vier Bücher kurz vorstellen, es ist aber keine Verpflichtung.