Medizinisches Drive-In Testzentrum

Die anstehende und auch uns im Süden der Republik drohende Covid19- Pandemie mit der hochansteckenden Omicron Variante veranlasst die Mehrheit der St.Georgener Ärzteschaft, zur Verhinderung der Infektion der Bürger und Patienten untereinander und auch zum Schutz der Praxisteams, die medizinische Erstdiagnostik aus den Praxisräumen in ein so genanntes Drive-In zu verlegen.

Denn eines ist klar: Jedes Ausdünnen der Arztpraxen durch eventuelle Infektionen und dann folgende Quarantänen verschlechtert die Versorgung der Bevölkerung.
Dieses Drive-In wurde in hervorragender Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem städtischen Bauhof unterhalb des Rathauses und vor dem MTZ eingerichtet und soll seinen Regelbetrieb ab dem 10. Januar 2022 aufnehmen. Die Containerlösung wurde wegen des angekündigten Schnees gewählt und soll dem Testpersonal ein stundenlanges Arbeiten auch bei tiefen Temperaturen ermöglichen.
 
Die Arztpraxen Probst, Freischlader, Schiestl, Franow werden Ihre Patienten in diesem Drive-In im Auto unter Dach befragen, den Gesundheitszustand eventuell mit Parametern wie der Körper -Temperatur, der Pulszahl und dem Sauerstoffpartialdruck ermessen und gegebenenfalls einen PCR Abstrich veranlassen.
Dafür in Frage kommen alle Patienten über 6 Jahren mit Zeichen eines Infektes wie Halsweh, Schnupfen Husten sowie Fieber. Jüngere Patienten sowie Ältere, nicht transportfähige Patienten, müssen sich bei ihren Hausarztpraxen telefonisch melden. Ein Besuch der Praxen ohne vorherige Terminabsprache ist ausdrücklich nicht möglich.
 
Die Abstrichzeiten sind wie folgt:
Montag                  09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr
Dienstag               13.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch              14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag         09.00 – 12.00 Uhr
Freitag                   08.00 – 12.00 Uhr
 
Die Praxis Probst wird in der kommenden Woche einen Testlauf am Montag und Mittwoch starten, um einen reibungslosen Ablauf zu entwickeln.
Auch wird bis dahin die Einordnung der Praxis Wolfgang Bergmann, der aktuell noch in Urlaub und nicht erreichbar ist, möglich sein.
Bis zum kommenden Freitag sollen alle Patienten sich noch bei Ihren Hausärzten direkt melden, da der Regelbetrieb erst am dem 10.01. stattfinden wird.
 
Patienteninformation: Gültig ab 10.01.2022
Die Patienten von Dr. Isak und Dr. Schilling wenden sich im Falle eines Infektes an ihre HausärzteAlle anderen Patienten der Praxen Probst, Freischlader, Schiestl und Franow können sich für die oben genannten Testzeiten einen Termin unter der folgenden Adresse im Internet buchen:
 
https://doodle.com/poll/fn5n8qw7a3qkixgs?utm_source=poll&utm_medium=link

Dieser Link findet sich auf allen Homepages der Praxen sowie auf der Seite der Stadtverwaltung und bei Crossiety. Durch einfaches Anklicken kann sowohl unter Nennen des Namens oder nur des Vornamens oder eines Pseudonyms ein Termin reserviert werden.
 
Dr. Johannes Probst