Songs & Sichtweisen mit Bernhard Betting

Ursprünglich als Ausstellungsort für Exponate der regionalen Phonoindustrie gedacht, wird das Deutsche Phonomuseum St. Georgen auch immer wieder zum Forum für das kulturelle Wirken heimischer Künstler. In diesem Rahmen präsentiert am Freitag, den 18. Oktober 2019, um 19.00 Uhr Bernhard Betting seine neue Multimediaproduktion „Songs & Sichtweisen 13“.

Mit ihm musizieren Ruth Zwingenberger (Gesang), Wilhelm Plötz (Gitarre, Akkordeon, Gesang) und Ingo Perk (Perkussion, Gesang). Jochen Baumann sorgt für den bestmöglichen Klang.
Zum Repertoire der Gruppe gehören neben Hits der Shadows, von Eric Clapton und Mark Knopfler auch Swing-Stücke, Schlager und Chansons.
 
Während des Konzerts zeigt Bernhard Betting seine Fotos, in denen Humor, Alltagskomik und die Liebe zum Detail Ausdruck finden.
Die MuseumsbesucherInnen sind herzlich eingeladen, sich mit Musik und Bildern faszinieren zu lassen und sich rhythmisch, tänzerisch oder stimmlich einzubringen. Der Eintritt zum Konzert ist im regulären Museumseintritt enthalten.
 
Songs & Sichtweisen mit Bernhard Betting
Sonntag, den 18. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Deutsches Phonomuseum St. Georgen
Bärenplatz 1, 78112 St. Georgen
Tel. 07724/8599138
www.deutsches-phono-museum.de