St. Georgen radelt mit!

Drei Personen vor einer Wand mit zwei Fahrrädern

St. Georgen radelt mit
St. Georgen nimmt dieses Jahr erstmalig am der internationalen Kampagne STADTRADELN, dem Wettbewerb des Klima-Bündnis teil und sammelt fleißig Kilometer. Im Rahmen der Initiative "Radkultur" fördert das Land die Teilnahme an der Aktion des Klima-Bündnis.

Im Zeitraum von 1. Juli bis zum 21. Juli 2022 geht es auch in St. Georgen darum auf´s Rad zu steigen und sich selbst, der Umwelt und auch die Gemeinschaft zu stärken.
Ersetzen Sie das Auto, nutzen Sie das tolle Juliwetter und genießen Sie Ihre Wege zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder auch in der Freizeit.

Auch unsere schöne Landschaft bietet jede menge Möglichkeiten zum Genießen. So kann der Heimweg nach der Arbeit spontan verlängert und zum Urlaubsmoment im Alltag werden.
Nutzen Sie die Möglichkeit und gründen Sie Teams über STADTRADELN. In Ihrem Team können Sie sich gegenseitig ermutigen, herausfordern und motivieren mehr mit dem Rad zu fahren. Machen Sie mit und stellen selbst fest, wie schön das Fahrradfahren ist.

Neben der Verbesserung der Ausdauer, des Selbstbewusstseins und der eigenen Ausgeglichenheit, wird ein bedeutender Teil zur CO2-Vermeidung beigetragen. Auch der eigene Geldbeutel wird sich freuen. Radeln Sie mit und sparen Sie ihr Geld für das Tanken. Probieren Sie es vom 1. Juli bis zum 21. Juli 2022 aus. Vielleich greifen Sie anschließend häufiger zum Rad.

Mit der kostenfreien App „STADTRADELN“ können die gefahrenen Strecken direkt via GPS getrackt werden und anschließend dem eigenen Team und der Kommune gutgeschrieben werden.
Unser Ziel in diesen 21 Tagen ist, dass möglichst viele Teams und Einzelpersonen das Rad nutzen und Kilometer für St. Georgen sammeln. Unterstützen Sie uns!
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.stadtradeln.de/spielregeln
Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Victoria Dillmann unter 07724 87122 oder v.dillman@st-georgen.de .