WIRkstatt St. Georgen: Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement und Nachbarschaftshilfe

Die WIRkstatt St. Georgen ist gerade in Zeiten der Coronakrise als städtische Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement für alle Bürgerinnen und Bürger da und koordiniert die Nachbarschaftshilfe in St. Georgen. Menschen, die Unterstützung benötigen, sollen schnell, unbürokratisch und unkompliziert in Verbindung gebracht werden mit Personen, die Hilfe anbieten.

Daher bittet die WIRkstatt alle Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund der aktuellen Situation Hilfe bei der Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs benötigen, sich bei der WIRkstatt zu melden und ihren Unterstützungsbedarf mitzuteilen. Gleichzeitig können sich auch alle Bürgerinnen und Bürger melden, welche gerne ihre Unterstützung anbieten möchten.
 
Die WIRkstatt vermittelt und koordiniert die Unterstützungsgesuche und -angebote. Mögliche Unterstützungsangebote und -bedarfe können u.a. die Übernahme von Einkäufen, die Abholung von Rezepten beim Arzt oder von Medikamenten in Apotheken sowie das Gassi gehen mit dem Hund sein.
Nicht möglich ist die Vermittlung von Hilfe bei der Pflege oder der Kinderbetreuung.
 
Die WIRkstatt erreichen Sie Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr unter der Telefonnummer 07724/918305 oder per E-Mail wirkstatt@st-georgen.de
 
In den Osterferien (06.04. bis 17.04.2020) wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte direkt ans Rathaus unter der Telefonnummer 07724/87117.